Veranstaltungshinweis: Lesung zugunsten des Trauerzentrums Lacrima mit Anja von Kampen und Tobias Rilling


Thalia Dresden, Haus des Buches - Dr.-Külz-Ring 12 - 01067 Dresden

Kultur genießen und dabei etwas Gutes tun – Wir freuen uns, diese Veranstaltung zusammen mit den Johannitern möglich machen zu können.
Anja von Kampen und Tobias Rilling lesen aus ihren Büchern Knietzsche und der Tod und Auf die Füße kommen. Der Erlös der Ticketverkäufe kommt dem Familientrauerzentrum Lacrima zugute.

Kinder trauern anders – Lacrima unterstützt sie und ihre Familien dabei.
In kleinen Trauergruppen treffen sich Kinder und Jugendliche in ähnlichen Lebenssituationen und teilen ihre Erfahrungen miteinander. Das Trauerzentrum, ein Angebot der Johanniter, bietet auf diese Weise Betreuung und Unterstützung, die jedem Kind hilft, seinen persönlichen Trauerweg zu finden.
Weitere Informationen unter: www.johanniter.de/lacrimadresden

Zu den Lesenden

Knietzsche-Erfinderin Anja von Kampen schenkte der Welt das erste kinderfreundliche Nachschlagewerk über den Tod. Ehrlich, liebevoll, tröstend, spannend und sogar manchmal lustig.

Tobias Rilling möchte mit seinem Buch Trost spenden und helfen, die Zeit der Trauer zu durchwandern, um wieder auf die Füße zu kommen.

Hier können Sie Ihr Ticket für diese Veranstaltung kaufen.

Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (3)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen